Kundennotfallnummer
0175-9345666

Ausbildung und Studium

Wir bilden aus!

Wir bilden jedes Jahr Kfz-Mechatroniker und Automobilkaufleute in unserem Unternehmen - und das bereits seit 1922 - aus.

Für das Jahr 2017 sind alle Ausbildungsplätze belegt. Unsere Bewerbungsphase für 2018 beginnt ab September 2017. Gern können Sie sich dann bei uns bewerben.

Kfz-Mechatroniker/ -in

Die Ausbildungsdauer zum Kraftfahrzeugmechatroniker beträgt 3 1/2 Jahre und beinhaltet sowohl die theoretische als auch die praktische Lehre vor Ort. Beginn der Ausbildung ist immer der 1. August eines Jahres.


Berufsbild

Kraftfahrzeugmechatroniker/Kraftfahrzeugmechatronikerinnen sind in der Planung, Wartung, Prüfung, Diagnose, Instandsetzung, Aus- und Umrüstung von Kraftfahrzeugen in den Schwerpunkten Personenkraftwagen-, Nutzfahrzeug- oder Fahrzeugkommunikationstechnik tätig.


Kraftfahrzeugmechatroniker/Kraftfahrzeugmechatronikerinnen

  • diagnostizieren Fehler und Störungen und deren Ursachen, 
  • warten, prüfen und stellen Fahrzeuge und Systeme ein, 
  • demontieren und montieren Kraftfahrzeuge und deren Systeme, Baugruppen und Bauteile und setzen sie instand, 
  • rüsten Kraftfahrzeuge und deren Systeme aus, um und nach, 
  • untersuchen Fahrzeuge nach straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften, 
  • bedienen Fahrzeuge und deren Systeme und nehmen sie in Betrieb, 
  • aktualisieren Systeme und Prüfgeräte, 
  • kommunizieren mit internen und externen Kunden situationsgerecht, 
  • planen und kontrollieren Arbeitsabläufe und bewerten Arbeitsergebnisse, 
  • wenden qualitätssichernde Maßnahmen an.

Kfz-Mechatroniker

Automobilkaufmann/ -frau

Die Ausbildungsdauer zum/r Automobilkaufmann/-frau beträgt 3 Jahre und beinhaltet sowohl die theoretische als auch die praktische Lehre vor Ort. Beginn der Ausbildung ist immer der 1. August eines Jahres.


Berufsbild

Automobilkaufleute sind in Autohäusern, bei Automobilherstellern und Importeuren von Automobilen tätig. Sie sind mit folgenden Arbeitsgebieten befasst: Disposition, Beschaffung, Vertrieb, Verkauf von neuen und gebrauchten Kraftfahrzeugen, Kundendienst. Sie bieten alle das Kraftfahrzeug betreffenden Dienstleistungen an, sie sind insbesondere mit der Vorbereitung, dem Angebot und der Vermittlung von Finanzierungs-, Leasing-, Flottenmanagement-, Versicherungs- und Garantieverträgen befasst. Automobilkaufleute arbeiten kundenorientiert und tragen dazu bei, einen wirtschaftlichen Betriebsablauf zu sichern.


Automobilkaufleute


  • wenden ihre in der technischen Praxis erworbenen Produktkenntnisse kundenorientiert an, 
  • wenden Informations- und Kommunikationssysteme der Automobilwirtschaft an, 
  • kontrollieren den Wareneingang und prüfen Rechnungen und Lieferpapiere, 
  • bevorraten Fahrzeuge, Teile und Zubehör, 
  • wenden Lagerwirtschaftskonzepte an, 
  • kalkulieren Verkaufs- und Werkstattpreise, 
  • wirken beim Verkauf von Fahrzeugen mit, 
  • bereiten Finanzierungs-, Leasing-, Flottenmanagement-, Versicherungs- und Garantieverträge vor und vermitteln sie, 
  • verkaufen Teile und Zubehör, 
  • planen und führen Einkaufs-, Beratungs- und Verkaufsgespräche, 
  • bearbeiten Verkaufs- sowie Werkstattaufträge und erstellen Rechnungen, 
  • begründen den Kunden abgerechnete Leistungen, 
  • wickeln Garantie- und Kulanzaufträge ab.

Automobilkaufmann/-frau

Finde heraus, welche Ausbildung zu Dir passt!

Ihre Bewerbung

Sie interessieren sich für eine Ausbildung oder ein Prakitkum in unserem Unternehmen oder haben Ihre Ausbildung bereits abgeschlossen? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung(at)nolte-gruppe.de oder an:

Gebrüder Nolte GmbH & Co. KG
Petra Pientka
Postfach 21 63
58591 Iserlohn

Erfoderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zeugnisse des aktuellen Schuljahres bzw. Abgangszeugnis, Praktikums- oder Arbeitszeugnisse


Voraussetzungen

  • Mathe und Deutsch gute Noten

  • keine unentschuldigte Fehlstunden
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de