Unsere Auszubildenden berichten aus ihrem beruflichen Alltag bei der Autohausgruppe Gebrüder Nolte. So lernen Sie die Berufe des Kfz-Mechatronikers und Automobilkaufmann/-frau noch besser kennen. Wenn Sie sich für eine Ausbildung bei Gebrüder Nolte entscheiden, dann finden Sie die weiteren Informationen hier.

Abschlussprüfung zum Kfz-Mechatroniker

Wer bin ich?

Mein Name ist Norman Arvanitakis, 19 Jahre und habe im August 2016 meine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei Gebrüder Nolte begonnen. Seit dem 01.02.2020 bin ich als Geselle in der Filiale in Lüdenscheid tätig. Ich habe mich immer sehr für Autos interessiert und deshalb wusste ich, dass es der richtige Beruf für mich ist.

Die Vorbereitungen zur Abschlussprüfung

Meine schriftliche Vorbereitungen haben ein halbes Jahr vor den Prüfungen begonnen. In der Freizeit als auch in der Berufsschule, befassten wir uns mit alten Prüfungen, Aufgaben und Lehrbüchern. Die praktische Vorbereitungen gingen eigentlich die ganze Ausbildung über, weil man unter anderem die Theorie anwenden musste. Außerdem beliefen die praktischen Prüfungen darauf, dass man die praktische Erfahrung der 3 ½  Jährige Ausbildung anwenden musste, um die Prüfung zu bestehen.

Die Abschlussprüfung zum Kfz-Mechatroniker

Die Abschlussprüfung besteht aus zwei Teilen, einmal die praktische Prüfung und einmal die theoretische Prüfung.

Die Theorie Prüfung belief sich auf eine Dauer von 8 Stunden. In den 8 Stunden kriegt man 5 verschiedene Teile, die der Prüfungsausschuss beschlossen hat. Davon sind 4 Teile mechanische-, hydraulische- und/oder elektronische Aufgabenbereiche. Der letzte Teil der Prüfung ist immer ein wirtschaftlicher Teil, dieser beinhaltet sowohl Rechte in der Ausbildung, als auch Aufgaben zum Allgemeinwissen.

Die praktische Prüfung belief sich auf eine Dauer von ca. 6 Stunden, in denen man 6 Stationen durchläuft, wie zu Beispiel: Ein Getriebe zusammen bauen oder einen ABS Fehler finden. Ebenfalls gab es an fast jeder Station ein mündliches Gespräch, wo man sein Wissen der verschiedenen Themenbereiche unter Beweis stellen muss.

Ich bin froh ein Teil der Gebrüder Nolte Familie zu sein und mit meinen Tätigkeiten weiterhin das Team tatkräftig zu unterstützen.  

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de