Die Gebrüder Nolte Azubis berichten aus ihrem beruflichen Alltag!

Ausbildung zum Automobilkaufmann

Wer bin ich?

Mein Name ist Niklas Bierwolf und ich bin 19 Jahre alt. Ich habe im August 2018 meine Ausbildung zum Automobilkaufmann bei Gebrüder Nolte begonnen. Mein Interesse am Automobil in Kombination mit dem täglichem Kundenkontakt hat mich schlussendlich dazu bewegt, mich für diesen Ausbildungsberuf zu entscheiden. Zurzeit arbeite ich im Volkswagen Autohaus in Iserlohn am Seilersee im Bereich Ersatzteilverkauf.

Ausbildung bei Gebrüder Nolte

Meine täglichen Aufgaben bestehen hauptsächlich darin, Kunden sowohl persönlich als auch am Telefon zu bedienen, indem ich Preise für Ersatzteile und Zubehör ermittel, so wie die dazugehörige Rechnung schreibe. Außerdem bediene ich die Monteure, indem ich Ersatzteile herausgebe und diese auf den Werkstattauftrag buche. Sind benötigte Ersatzteile nicht auf Lager, so bestelle ich diese nach.An meiner Ausbildung bei Gebrüder Nolte gefällt mir besonders gut, dass es so abwechslungsreich ist, da man alle vier Monate den Standort wechselt und somit immer wieder neue Abteilungen beziehungsweise Bereiche kennenlernt. Darunter fallen zum Beispiel der Service, der Teileverkauf und der Neuwagenverkauf. Neben den neuen Aufgaben lernt man auch neue Mitarbeiter und Kunden kennen, die es zusätzlich spannend machen, da man auf jeden Kunden individuell eingehen muss.

 

 

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de