Nachrichten / Veranstaltungen Detailansicht

Musikalisches Friedensgebet im Autohaus

Vergangene Woche (14.11.2018) trat die Martin-Luther-Kantorei Hemer mit Unterstützung von „Woeste-Blech“ und den Jungbläsern vom CVJM Posaunenchor Hemer mit einem reichhaltigen Programm unter dem Thema „Frieden, Peace, Shalom“ im Honda Autohaus Gebrüder Nolte in Hemer-Westig vor mehr als 100 Gästen auf. Mit verschiedenen Kompositionen von „Verleih uns Frieden“ konnte die Martin-Luther-Kantorei Hemer das Publikum begeistern und das für Kulturveranstaltungen so gut geeignete Autohaus zum Klingen bringen. Gekonnt von vier Chormitgliedern vorgetragene Texte zum Thema Frieden regten zum kritischen Nachdenken, zu Vertrauen sowie zum Schmunzeln ein. Mit einem irischen Segenslied im Ohr gingen die Konzertbesucher angerührt nach Hause.

Die Kantorin der Martin-Luther-Kantorei Hemer, Meike Pape, und Posaunenchorleiter Peter-Michael Westhoff ermutigten die Gäste, reichlich für die Jungbläserförderung des CVJM Posaunenchors und die Martin-Luther Kantorei zu spenden. So kamen € 780,- in den Spendenboxen an dem Abend für die beiden Zwecke zusammen.

„Wir freuen uns, wenn wir mit Aktionen wie dieser vielen Menschen dienen können“ sagen Petra Pientka und ihre Mutter Fritzi Bimberg-Nolte, die Unternehmensleitung der über 100-jährigen Autohausgruppe Gebrüder Nolte. 

Bildunterschriften:

Jungbläser: Die Jungbläser des CVJM Posaunenchors wirkten musikalisch mit und freuten sich über die Spenden der Konzertbesucher.

Kantorei: Unter der Leitung von Meike Pape sangen die gut 40 Mitglieder der Martin-Luther-Kantorei Hemer mit Herzblut und einem schönen Klang Lieder zum Frieden im Gebrüder Nolte Honda Autohaus in Hemer-Westig.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de