VoWer bin ich?

Mein Name ist Norman Arvanitakis, 19 Jahre und habe im August 2016 meine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei Gebrüder Nolte begonnen. Seit dem 01.02.2020 bin ich als Geselle in der Filiale in Lüdenscheid tätig. Ich habe mich immer sehr für Autos interessiert und deshalb wusste ich, dass es der richtige Beruf für mich ist.

die abschlussprüfungen

Meine schriftliche Vorbereitungen haben ein halbes Jahr vor den Prüfungen begonnen. In der Freizeit als auch in der Berufsschule befassten wir uns mit alten Prüfungen, Aufgaben und Lehrbüchern. Die praktische Vorbereitungen gingen eigentlich die ganze Ausbildung über, weil man unteranderem die Theorie anwenden musste. Außerdem beliefen die parktischen Prüfungen darauf, dass man die praktische Erfahrung der 3 ½  Jährige Ausbildung anwenden musste, um die Prüfung zu bestehen.

Die Abschlussprüfung besteht aus zwei Teilen, einmal die praktische Prüfung und einmal die theoretische Prüfung.

Die Theorieprüfung belief sich auf eine Dauer von 8 Stunden. In den 8 Stunden kriegt man 5 verschiedene Teile, die der Prüfungsausschuss beschlossen hat. Davon sind 4 Teile mechanische-, hydraulische- und/oder elektronische Aufgabenbereiche. Der letzte Teil der Prüfung ist immer ein wirtschaftlicher Teil, dieser beinhaltet sowohl Rechte in der Ausbildung, als auch Allgemeinwissen.

Die praktische Prüfung belief sich auf eine Dauer von ca. 6 Stunden, in denen man 6 Stationen durchläuft, wie zu Beispiel: Ein Getriebe zusammen bauen oder einen ABS Fehler finden. Ebenfalls gab es an fast jeder Station ein mündliches Gespräch, wo man sein Wissen der verschiedenen Themenbereiche unter Beweis stellen muss.

Ich bin froh ein Teil der Gebrüder Nolte Familie zu sein und mit meinen Tätigkeiten weiterhin das Team tatkräftig zu unterstützen.

Jetzt für Ausbildung bewerben

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.