Wer bin ich?

Hallo mein Name ist Tim Herbel, ich bin 21 Jahre alt und habe im August 2019 meine Ausbildung als Automobilkaufmann bei Gebrüder Nolte begonnen. Da ich gerne im Kontakt mit Kunden arbeite, und ich mich für Automobile interessiere, habe ich diesen Ausbildungsberuf gewählt.

Ausbildung bei Gebrüder Nolte

Ich bin im zweiten Ausbildungsjahr und werde zurzeit im Teile – und Zubehördienst in der Volkswagen Filiale am Seilersee in Iserlohn eingesetzt.

In meinem ersten Ausbildungsjahr durfte ich schon die Abteilungen Service und Disposition kennenlernen und war dafür in den Betrieben in Schwerte, Hemer und Iserlohn im Einsatz. Dabei wurde ich in alle Themenbereiche des Autos eingeführt, von der Mechanik bis hin zum Verkauf des Fahrzeugs.

Meine alltäglichen Aufgaben bestehen aus dem Kommissionieren und Einlagern gelieferter Teile. Desweitern bearbeite ich Gewährleitungsteile und suche Teile aus dem elektronischen Teilekatalog für Monteure und Serviceberater. Die Arbeit ist sehr interessant und der alltägliche Kundenkontakt und die ständig abwechselnden Aufgaben und Kundenanfragen machen jeden Tag zu einer neuen Herausforderung. Vor allem Teilebestellungen anhand von Kundenbeschreibungen stellen einen vor eine große Aufgabe, da unter den tausenden Teilen im Zubehörsystem das richtige finden muss. Aber auch diese Aufgaben kann man mit Hilfe der erfahrenen Kollegen oft gut bewältigen und den Kundenwünschen genau entsprechen.

Besonders in der nun anstehenden Räderwechselsaison werden die Aufgaben immer vielseitiger und anspruchsvoller. Dabei müssen Bestände geprüft und auf Kundenbestellungen dementsprechend reagiert werden. Auch die, den Herstellervorgaben entsprechende Lagerung der vom Kunden eingelagerten Räder, bedarf einer logistischen Verwaltung.

Diese und viele weiter Aufgaben erhält man im Laufe  der Zeit und die übertragene Verantwortung wächst von Tag zu Tag, was ein eigenständiges Arbeiten fördert.

Jetzt für Ausbildung bewerben

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.