Wer bin ich?

Mein Name ist Jeremy Rosenberg und ich bin 19 Jahre alt. Zurzeit mache ich meine Ausbildung zum Automobilkaufmann bei Gebrüder Nolte und befinde mich aktuell im 1. Lehrjahr.

Vom Praktikum in die Ausbildung

Momentan arbeite ich in unserer Filiale in Lüdenscheid im Service. Nachdem das Autohaus bei uns öffnet, geht für mich dann die Arbeit los. Die ersten Kunden betreten das Autohaus und schildern uns Ihre Anliegen. Meine Aufgabe ist es dann die Werkstattaufträge für die Reparaturen, sowie die dazugehörigen Rechnungen zu schreiben. Hierbei ist es für mich sehr entscheidend immer nett und freundlich zu unseren Kunden zu sein. Desweiteren kümmere ich mich um die Bearbeitung von Eingangsrechnungen.

Den Betrieb Gebrüder Nolte habe ich über ein Schülerbetriebspraktikum kennengelernt, wobei ich sofort gemerkt hatte, dass man im Team sehr schnell und gut aufgenommen wird. Im Laufe der Zeit, die ich bei Gebrüder Nolte bis jetzt gearbeitet habe, habe ich erfahren, dass auch Filialübergreifend eine sehr gute Zusammenarbeit herrscht und alle Mitarbeiter in den anderen Betrieben  ebenfalls sehr freundlich miteinander umgehen. Somit kann man sich freuen, im Zuge der Ausbildung einige Betriebe und Abteilungen durchlaufen zu können. Ebenfalls zu nennen ist zusätzlich noch die Berufsschule, welche sich für mich in Iserlohn befindet. Der Unterricht dort ist sehr angenehm gestaltet ebenso wie die Abstimmung zwischen Arbeit und Schule.

Jetzt für Ausbildung bewerben

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.