Unsere Auszubildenden berichten aus ihrem beruflichen Alltag bei der Autohausgruppe Gebrüder Nolte. So lernen Sie die Berufe des Kfz-Mechatronikers und Automobilkaufmann/-frau noch besser kennen. Wenn Sie sich für eine Ausbildung bei Gebrüder Nolte entscheiden, dann finden Sie die weiteren Informationen hier.

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

Wer bin ich?

Ich bin Aaron Tesche, 18 Jahre alt und habe im August 2017 meine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei Gebrüder Nolte begonnen.

Seit ich denken kann, interessiere ich mich für Autos, deshalb wusste ich , dass das der richtige Beruf für mich ist.

 

Ausbildung bei Gebrüder Nolte

Momentan arbeite ich in der Honda Filiale in Hemer in der Werkstatt.

Die meisten Arbeiten, die wir durchführen, sind Servicearbeiten wie z.B.  Inspektion, Fehlercode auslesen oder die Bremse erneuern.

An dem Beruf gefällt mir sehr, dass er so abwechslungsreich ist und man jeden Tag etwas anderes macht oder etwas Neues dazu lernt.

Besonders gut an der Ausbildung bei Gebrüder Nolte gefällt mir, dass man viel selbstständig arbeiten kann und einem immer geholfen wird, wenn man eine Frage hat.

Alle 6 Monate wird die Filiale gewechselt, so dass ich verschiedene Automarken und neue Kollegen kennen lernen kann.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de