Unsere Auszubildenden berichten aus ihrem beruflichen Alltag bei der Autohausgruppe Gebrüder Nolte. So lernen Sie die Berufe des Kfz-Mechatronikers und Automobilkaufmann/-frau noch besser kennen. Wenn Sie sich für eine Ausbildung bei Gebrüder Nolte entscheiden, dann finden Sie die weiteren Informationen hier.

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

Wer bin ich?

Mein Name ist Robin Vollmer und bin 19 Jahre alt. Ich habe meine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker im August 2018 bei Gebrüder Nolte begonnen. Diesen Weg schlug ich ein, da mich schon immer Autos und die praktische Arbeit daran, sehr interessiert hat. Aktuell bin ich im Betrieb in Gevelsberg.

Ausbildung bei Gebrüder Nolte

Die meisten Arbeiten die wir durchführen sind zum Beispiel Inspektionen und Ölwechsel oder die Bremsen an Fahrzeugen erneuern. Interessant wird es dann, wenn wir ein Getriebe, eine Kupplung oder einen kompletten Motor erneuern. Am meisten gefällt mir an meiner Ausbildung bei Gebrüder Nolte, dass ich alle Arbeiten genau erklärt und gezeigt bekomme. Man kann außerdem selbstständig arbeiten und falls man mal eine Frage hat, helfen die Gesellen gerne weiter.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de