Nachrichten / Veranstaltungen Detailansicht

Opel würdigt die Besten der Besten

29.06.2017

Durch überragende Leistungen in Bezug auf die Service-Qualität, den Verkauf von Fahrzeugen sowie Teile & Zubehör haben sich insgesamt 50 Opel-Händler in ihren jeweiligen Wertungsgruppen im Kalenderjahr 2016 für die Mitgliedschaft im „Opel Champions Club 2017“ qualifiziert.

Bei einer feierlichen Ehrungsveranstaltung am 14.06.2017 in Tallinn übergab Jürgen Keller, Exekutiv Direktor Verkauf, Marketing und Aftersales, den besten Händlern Deutschlands den Opel Champions Club Award 2017.

Petra Pientka nahm für Gebrüder Nolte den Club Award 2017 entgegen. Damit gehört die familiengeführte Autohausgruppe bereits seit mehreren Jahren in Folge zum „Opel Champions Club“.

Die neue Wertungsrunde zur Ermittlung der Mitglieder des „Opel Champions Clubs 2018“ läuft seit Anfang des Jahres. Wieder wird die beste unternehmerische Leistung innerhalb der deutschen Opel-Organisation gewertet und mit der OCC-Mitgliedschaft gewürdigt. Auch in diesem Jahr liegt Gebrüder Nolte wieder aussichtsreich im Rennen.

Bildunterschrift:

Zu einer guten Partnerschaft gehört harte Arbeit durch Dick und Dünn sowie Erfolge miteinander zu feiern. Zur wiederholten Mitgliedschaft im Club der Besten Opel Händler gratulierten aus dem Hause Opel Jürgen Keller (Exekutiv Direktor Verkauf, Marketing und Aftersales, links) und Stefan Kruse (Regionalleiter Vertriebsregion West, rechts) der Gebrüder Nolte Unternehmerin Petra Pientka bei einem Festabend in Tallinn.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de