Nachrichten / Veranstaltungen Detailansicht

Musik trifft Auto

07.07.2017

Schwerte. Tosenden Applaus gab es gestern bei Gebrüder Nolte in Schwerte für die gekonnt und charmant dargebotene Musik der vier Musikschulensembles. Bereits zum 6. Mal waren die Big Band, die Chöre Just for Fun, Accelerando und Ton für Ton im Opel Autohaus in der Ruhrstadt im Opel Haus am Ostentor aufgetreten.

Die jungen Stimmen von Ton für Ton und Accelerando und die Frauenstimmen von Just For Fun unter der Leitung von Jutta Matschi, überzeugten nicht nur mit den souveränen Gesangseinlagen sondern auch mit passenden Choreographien.

Volle Big Band Klänge und ausgezeichnete Solo Gesangseinlagen ließen das Publikum bei James Bond Klassikern wie „Skyfall“ und „Live and Let Die“ über die klare Stimme der Solo Sängerin, Hannah Sophie Hantschel, staunen.

Den menschlichen Zusammenhalt zwischen allen Akteuren konnten man mehrfach spüren. So war dieser Abend das letzte gemeinsame Konzert für Sarah Giersch, die die Chöre langjährig am Schlagzeug begleitet hat und ihren weiteren Lebensweg nun in Berlin gehen wird. Andreas Schneider erhielt vom Musikschulleiter Marco Dafov Glückwünsche, da er vor kurzem frisch Vater geworden war. „Es freut uns, dass auch diese Momente mit uns und dem Publikum geteilt werden. Das ist für uns eine ganz tolle Verbindung zwischen der Musikschule Schwerte und unserer Autohausgruppe“, freut sich Petra Pientka, Gebrüder Nolte Unternehmensleitung, über das familiäre Miteinander.

Das letzte Lied „Da doo ron ron“ wurde nach tosendem Applaus als Zugabe noch einmal von allen vier Ensembles gemeinsam aufgeführt, ca. 70 aktive Musizierende. Zuvor dankte Marco Dafov, Musikschulleiter, allen Besuchern für die Spenden: „Mit diesen Spenden für unseren Förderverein können wir in der Musikschule weitere Instrumente für die Schüler besorgen. Danke, dass Sie immer wieder Ihren Beitrag dazu leisten.“

Neben dem musikalischen Erlebnis, mit dem alle Zuhörer beschwingt nach Hause gingen, konnte der Förderverein der Musikschule aus dem Verkauf von Pausengetränken, welche Gebrüder Nolte spendiert hatte, fast € 400,- für die Unterstützungskasse erlösen.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de