Nachrichten / Veranstaltungen Detailansicht

Gebrüder Nolte steht für Qualität

31.07.2018

Lars Lutter, Leiter der DEKRA Außenstellen Hagen Hohenlimburg, überreichte dem Gebrüder Nolte Geschäftsleiter Service, Knut Schäfers, und Gebrüder Nolte Unternehmensentwickler, Philipp Jonatzke, jetzt die Zertifizierungsurkunde der DEKRA Certification GmbH.

„Sie haben bereits vor achtzehn Jahren mit der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems die Themen Qualität und Kundenorientierung in den Mittelpunkt Ihres unternehmerischen Handelns gestellt“, betont Lars Lutter. In einem schwierigen Branchenumfeld, das von zunehmendem Wettbewerb und wachsenden Kundenerwartungen geprägt sei, werde es nur so gelingen, die Zukunft erfolgreich zu meistern, so der Experte von der DEKRA.

„Die Überprüfung unserer Abläufe durch einen externen Auditor jedes Jahr hilft uns, unseren eigenen Anspruch an eine hohe Kundenzufriedenheit zu erhalten. Denn sie unterstützt nachhaltig unsere eigene Führungsarbeit“ bestätigt Knut Schäfers, der die Abläufe im  Service aller Gebrüder Nolte Häuser (neben Iserlohn auch in Hagen, Gevelsberg, Schwerte und Lüdenscheid) optimal den Kunden anbieten möchte.

Die Kriterien des QM-Systems der neuen Norm nach ISO 9001 bieten vielfältige Ansätze für einen systematischen Qualitätsverbesserungs-Prozess. Auch bei einem Handels- und Dienstleistungsunternehmen wie der Autohausgruppe Gebrüder Nolte geht es darum, die internen Abläufe und Prozesse, und damit die „Produktion“, kontinuierlich zu verbessern. Durch die Einrichtung von QM-Systemen, die häufig mit einem neuen Beobachten und immer wieder „Kennenlernen“ des eigenen Unternehmens verbunden ist, werden Strukturen und interne Kommunikationswege hinterfragt und analysiert. Im Zentrum der Betrachtung stehen dabei stets Kunden und deren Bedürfnisse.

Die Erstzertifizierung im Jahr 2000, sowie die jährlichen Überwachungsaudits und die diesjährige Rezertifizierung von Gebrüder Nolte hat als neutrale Stelle DEKRA Certification, ein Unternehmen der DEKRA AG, durchgeführt. Die Zertifizierung umfasst die Bereiche Vertrieb von Neu- und Gebrauchtwagen, Service, Werkstatt, Teile und Zubehör sowie Verwaltung. Die DEKRA konnte die volle Erfüllung der Forderungen nach ISO 9001 für Gebrüder Nolte bestätigen.

 

Bildunterschrift:

Grund für strahlende Gesichter: Lars Lutter (2. v. l.), Leiter der DEKRA Außenstellen Hagen Hohenlimburg, überreichte die Urkunde an Unternehmensentwickler Philipp Jonatzke (l.) und Geschäftsleiter Service Knut Schäfers (r.). 

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de