Nachrichten / Veranstaltungen Detailansicht

Die Ampel war grün! : Ein Blick in die deutsche Autofahrerseele

Am Donnerstag den 13.12.2018 lädt die Autohausgruppe Gebrüder Nolte in Kooperation mit den „Lesefreunden- Förderverein der Stadtbücherei Gevelsberg e.V.“ im Rahmen der Procity Weihnachtszeit in Gevelsberg zu einer Lesung mit erhöhtem Spaßfaktor ein.

Witzig und unglaublich charmant nimmt der Autor Oliver Uschmann die Zuhörer mit auf eine nachhaltig beeindruckende Reise in die deutsche Autofahrerseele.

In einer mobilen Gesellschaft, in der das Leben ohne Auto für viele Menschen nur schwer vorstellbar ist, spielt das Fahrverhalten eines jeden Verkehrsteilnehmers eine wichtige Rolle. Der erhobene und mahnende Zeigefinger ist dem „Verkehrspädagogen“ Oliver Uschmann allerdings fremd. Gewohnt humorvoll hält er allen Autofahrern und denen die es noch werden wollen den Spiegel vor. Bei einem guten Glas Wein offeriert durch die „Gevelsberger Lesefreunde“ und einem kleinen „Ampel-Buffet“ präsentiert der Autor  Verkehrserziehung in literarischer Form und lässt uns gemeinsam über die Besonderheiten und schrägen Schrullen der unterschiedlichen Fahrertypen lachen. Positive Nebenwirkungen auf das eigene Fahrverhalten sind garantiert. Begleitend zur Veranstaltung präsentiert die Buchhandlung Appelt einen Büchertisch.

  • Ort der Veranstaltung ist das Autohaus Gebrüder Nolte, Im Winkel 1, 58285 Gevelsberg.
  • Einlass 18:00, Beginn 18:45.
  • Um eine telefonische Voranmeldung aufgrund begrenzter Plätze unter der 02332/83982 wird gebeten.

Fotocredit: (c) André Sicks

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de