Nachrichten / Veranstaltungen Detailansicht

7. Iserlohner Kriminacht im Autohaus mit Ludger Burmann zugunsten der Notfallseelsorge

30.08.2019

Im Rahmen des lokalen und regionalen Krimifestivals „Blutige Lippe“ findet am Donnerstag, 26.09.2019, 19:30 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr), die 7. Iserlohner Kriminacht im Autohaus bei Gebrüder Nolte Volkswagen am Seilersee statt. Seit der ersten Kriminacht 2012 hat diese Kulturreihe im Autohaus in den Jahren immer mehr Anhänger gewonnen. Bereits von Anfang an begleitet Pastor Hartmut Marks von der Notfallseelsorge und Projektleiter der Blutigen Lippe dieses Event und bringt immer wieder neue bekannte Künstler aus dem Fernsehen wie auch regionale Autoren auf die Autohausbühne. In diesem Jahr wirken der bekannte Schauspieler Ludger Burmann und das Landespolizeiorchester unter dem Motto „Crime and Wine“ mit.

Jeder Krimileseabend brachte bisher großzügige Spenden für die wertvolle Arbeit der Notfallseelsorge zusammen, so dass schon insgesamt weit mehr als € 5.000,- gesammelt werden konnten. Aufgrund des Anschlusses an das Krimifestival „Blutige Lippe“ werden in diesem Jahr Karten verkauft. Die Eintrittsspende in Höhe von € 15,- enthält eine Weinverkostung, und  die Arbeit der Notfallseelsorge kann mit der Spende weiterhin gut unterstützt werden. Der Vorverkauf von Eintrittskarten ist bei Gebrüder Nolte Volkswagen, Seeuferstr. 2-7 in Iserlohn und bei der Christlichen Bücherstube, Vinckestr. 9 in Iserlohn, möglich. Reservierungen werden gern telefonisch unter 02371 7905-12 entgegengenommen. Es besteht freie Platzwahl.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de