Nachrichten / Veranstaltungen Detailansicht

Bald wieder Hyundai im nördlichen Märkischen Kreis

Iserlohn/Hemer. In dieser Woche gibt die Gebrüder Nolte Unternehmensleitung bekannt, dass die märkische Autohausgruppe neben Opel, Honda und Volkswagen künftig auch die Marke Hyundai in ihr Angebot aufnehmen wird.

Ab Frühjahr 2020 sollen Autofahrer aus dem Gebiet Iserlohn, Hemer und Menden rund um die Marke Hyundai betreut werden. Die Planung des familiengeführten Traditionsunternehmens Gebrüder Nolte sieht dabei vor, die Angebotspalette in der Iserlohner Straße 85 in Hemer-Westig mit der jetzigen Marke Honda um die Marke Hyundai zu ergänzen. „Unser bewährtes Team freut sich, dem Kundenkreis bald ein breiteres Fahrzeugangebot mit den zwei Marken Honda und Hyundai unter einem Dach präsentieren zu können. Da ist für jeden Autosuchenden etwas dabei,“ sind Fritzi Bimberg-Nolte und Petra Pientka begeistert über diesen Geschäftszuwachs und die Unternehmerinnen ergänzen: „Selbstverständlich freuen wir uns über Bewerbungen von Kfz-Mechatronikern, Kfz-Meistern und Teile & Zubehör Spezialisten, gern mit Hyundai Erfahrung.“

Auf der rund 300 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche wird die Hyundai Modellpalette in einem modernen und hellen Ambiente ins rechte Licht gerückt. Im Fokus stehen neben der umfangreichen SUV-Palette, die vom City-SUV Kona über den Tucson bis hin zum Flaggschiff Santa Fe reicht, besonders die innovativen Elektrofahrzeuge. Hyundai ist derzeit der einzige Automobilhersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebe in Serie anbietet: Den Ioniq mit Elektro-, Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Antrieb, den Kona Elektro und das Brennstoffzellenfahrzeug Nexo. Die erfolgreiche Kompaktbaureihe i30, der pfiffige Kleinwagen i10 und der wendige i20 runden das Modellangebot ab. Zudem werden die Hochleistungsfahrzeuge i30 N und i30 Fastback N für regen Publikumsverkehr im Schauraum sorgen.

Interessierte Bewerber können Gebrüder Nolte per E-Mail über bewerbung@nolte-gruppe.de kontaktieren.

 

Bildunterschriften:

Der Händlervertrag wurde unterschrieben: Petra Pientka, Unternehmensleitung Gebrüder Nolte, Jörg Hallmanns, Geschäftsführer Gebrüder Nolte, Fritzi Bimberg-Nolte, Unternehmensleitung Gebrüder Nolte, Ralf Hähnel, Leiter Händlerakquisition Hyundai Deutschland, Jürgen Keller, Geschäftsführer Hyundai Deutschland.

 

Das Gebrüder Nolte Honda Team in Hemer - in der Mitte Petra Pientka, Unternehmensleitung Gebrüder Nolte, mit Martin Ligus (4. v. l.), Betriebsleiter Gebrüder Nolte Hemer, und Jörg Hallmanns (3. v. l.), Geschäftsführer Gebrüder Nolte - wünscht sich Verstärkung für die neue Marke Hyundai.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de