Nachrichten / Veranstaltungen Detailansicht

Gebrüder Nolte darf nach langer Corona – Pause Danilo Labarile für das „AMATOR DES MONATS – FEBRUAR 2020“ auszeichnen

Begeisterung beim SV Hohenlimburg 1910: Das Tor von Danilo Labarile wurde von den sporttotal Zuschauern zum „AMATOR DES MONATS – FEBRUAR 2020“ gewählt. Damit erhält der AMATOR-Schütze einen individualisierten Pokal und der SV Hohenlimburg 1910 eine Nachwuchsförderprämie in Höhe von 1.000 €, die heute, bei Gebrüder Nolte Hyundai in Hemer übergeben wurden.

„Große Fußballemotionen und taktisch hervorragend herausgespielte Tore gibt es nicht nur in der Bundesliga oder der Champions League. Das beweisen alle Nominierten für das „AMATOR“ Woche für Woche auf sporttotal. Wir freuen uns sehr, im Namen von Hyundai, die tolle spielerische Leistung von Danilo Labarile auszuzeichnen und das Preisgeld an den SV Hohenlimburg 1910 übergeben zu dürfen“, so Martin Ligus, Betriebsleiter Gebrüder Nolte Hyundai.

Hyundai Motor Deutschland ist exklusiver Presenter der Auszeichnung „AMATOR DES MONATS“, welche zum Start der Amateurfußball-Saison 2017/2018 gemeinsam mit sporttotal ins Leben gerufen wurde. Für die Wahl stimmen Fußball-Fans auf der sporttotal-Facebook Seite zunächst über das „AMATOR DER WOCHE“ ab. Die Wochensieger qualifizieren sich für die finale Abstimmung, bei der durch ein weiteres Fan-Voting das „AMATOR DES MONATS“ gewählt wird.

Die sporttotal.tv gmbh, eine 100-Prozent-Tochter der SPORTTOTAL AG (ehemals _wige MEDIA AG), schloss im Juli 2017 mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) einen Zehn-Jahres-Vertrag zur Steigerung der Sichtbarkeit des Amateurfußballs. Gemeinsam werden Amateurvereine in Deutschland von der vierthöchsten Spielklasse abwärts mit einer speziellen 180-Grad-Kamera-Technologie ausgestattet, die es erlaubt, Fußballspiele in hoher Qualität und live bei sporttotal zu übertragen. Der Zuschauer kann z.B. über die App (kostenlos im Store) selbst Regie führen, die Perspektive bestimmen und Szenen in den sozialen Medien teilen. Die besondere Innovation des Systems ist ihre Software, die in der Lage ist, dem Spielgeschehen vollautomatisch zu folgen – ohne einen Chip im Ball sowie am Körper oder Trikot eines Spielers.

Bisher wurden deutschlandweit bereits mehr als 700 Kamerasysteme installiert und über 16.000 Spiele live gestreamt. Zudem kooperiert sporttotal mit dem Amateurfußballportal fussball.de, das vom DFB und seinen Landesverbänden betrieben wird. Die Nutzung des Angebots ist kostenfrei, das Portal finanziert sich durch Werbeerlöse.

Hyundai ist bis 2020 exklusiver Automobilpartner von sporttotal und unterstützt das Portal mit einer Fahrzeugflotte, um deutschlandweit die Ausstattung der Vereine zu ermöglichen. Fußballsponsoring ist ein Kernelement der Hyundai-Marketingstrategie und baut über die internationale Fußballbegeisterung eine emotionale Beziehung zu Fans und Kunden auf. So ist Hyundai seit 1999 offizieller Partner der FIFA und unterstützt mit dem sporttotal-Engagement auch den Amateurbereich, wo der Sport seinen Ursprung hat. Von seinem Engagement verspricht sich Hyundai, die Marke mit mehr Sympathie und Emotion aufzuladen und sie damit auch bekannter zu machen.

Gebrüder Nolte ist bereits seit 1914 im Automobilhandel- und handwerk aktiv und steht für Zuverlässigkeit, Vertrauen und Innovationen. Immer noch von der Gründerfamilie geführt, beschäftigt Gebrüder Nolte heute in neun Häusern in sechs südwestfälischen Städten 200 Menschen, davon 35 Auszubildende. Neben den Marken Opel, Volkswagen und Honda haben die Unternehmerinnen Fritzi Bimberg-Nolte und Petra Pientka (Tochter und Enkelin des Firmengründers Fritz Nolte) sich nun auch für die Marke Hyundai entschieden, die seit Februar 2020 im Autohaus in Hemer-Westig für den Großraum Iserlohn/Menden vertreten ist.

 

Foto: sporttotal.gmbh

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de