Rettungskarten / Rettungsdatenblätter Honda

Datenblätter für Rettungskräfte Für den Fall der Fälle:

Die Feuerwehr muss am Unfallort sofort wissen, wo sie lebensrettende Werkzeuge ansetzen, ohne dabei die Insassen einer weiteren Gefahr auszusetzen.

Die Rettungskarte verkürzt die Bergungszeit und gibt den Rettungskräften lebensrettende Informationen.

Die für die Retter erforderlichen Informationen liefert das Rettungsdatenblatt.

Dieses ist ein farbiges DIN A4-Blatt, das die Informationen für Ihr Fahrzeug liefert: z. B. Karosserieversteifungen, Batterie und Kraftstofftank.
Somit den Rettungskräften sofort verständliche Fahrzeuginformationen über Ihren Honda zur Verfügung stellt.

Die Rettungsdatenblätter wurden in enger Zusammenarbeit zwischen den Verbänden der Automobilindustrie (VDA & VDIK) und der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) entwickelt und sollen durch die Vereinfachung von Abläufen bei einer Rettungsaktion zur weiteren Verbesserung der Verkehrssicherheit beitragen.

Unser Tipp:

  • Finden Sie in der Linkliste die Rettungskarte für Ihr Fahrzeug und laden Sie das Blatt herunter.
  • Die Rettungskräfte arbeiten mit Farbkennzeichnungen, deshalb drucken Sie die Seite unbedingt in Farbe aus.
  • Platzieren Sie die Rettungskarte hinter die Sonnenblende.

In der Hoffnung, dass sie nicht gebraucht werden, für den Notfall aber immer greifbar sind, hier zum Download:

Öffnet externen Link in neuem FensterDownload Honda Rettungskarten / Rettungsdatenblätter

Rechtlicher Hinweis:
Die Inhalte dieser pdf-Dateien sind ausschließlich für ausgebildete Rettungsfachkräfte zum Zwecke der technischen Personenrettung aus Fahrzeugen an der Unfallstelle geeignet und dürfen ausschließlich zu diesem Zweck eingesetzt werden.

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de